sie möchten ein Tier adoptieren?

Neben unseren Hoftieren, die ihren "Gnadenplatz" bei uns gefunden haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Hunde, Katzen oder Kleintiere zu adoptieren. Als Tierschutzverein arbeiten wir eng mit den Städten des Kreises Gütersloh zusammen. Somit sind wir für die Fundtiere der Stadt Rheda- Wiedenbrück (Katzen, Hunde, Kleintiere), sowie Rietberg in Absprache und Verl, Schloßholte- Stukenbrock und Delbrück (Hunde) zuständig. Bei erfolgloser Besitzersuche, werden diese Fundtiere nach einer Frist von 14 Tagen zur Vermittlung freigegeben. Auch Hunden aus dem EU- Ausland bieten wir nicht selten die Chance auf eine erfolgreiche Suche nach einem geeigneten Zuhause. Private Abgaben fallen hingegen nicht in unseren Zuständigkeitsbereich.

Eine Auflistung der Tiere, die nach einer zweiten Chance im Leben suchen, finden Sie in der entsprechenden Tierkategorie.

Katzen
Hunde
Kleintiere
Agricola und Cascadia

Agricola und Cascadia

EKH
9 Wochen
Untitled-design-1.png
Untitled-design-2.png
Untitled-design-4.png
Untitled-design-7.png
Untitled-design-10.png
Untitled-design-9.png

Agricola und Cascadia

EKH
9 Wochen
nicht kastriert
Abgabegrund

Fundtier

Geschichte

Die beiden Geschwister Agricola und Cascadia gehören einfach zusammen, das haben sie uns von Anfang an vermittelt.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die zwei Schwestern ausschließlich gemeinsam in ein neues Leben ziehen zu lassen.

Alterstypisch sind die Zwei verspielt und neugierig. Ihr Interesse gilt allem neuen, vorrangig jedoch dem jeweils anderen. Für Cascadia und Agricola wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, mit Platz zum spielen und toben. Toll wäre auch ein gesicherter Balkon/ Terrasse.

Cabo & Dobble

Cabo & Dobble

EKH
5 Wochen
IMG2005.jpeg
IMG2001.jpeg
IMG2006.jpeg
IMG1995.jpeg
IMG2004.jpeg

Cabo & Dobble

EKH
5 Wochen
nicht kastriert
Abgabegrund

Fundtier

Geschichte

Nicht nur optisch, auch im verhalten unterschieden sich die beiden Geschwister. Während Cabo den menschlichen Kontakt aktiv sucht, orientiert sich seine Schwester Cabbo eher an ihrem Bruder. Die zwei Kitten sind bereits seit 3 Wochen bei uns, mussten das eigenständige Fressen erst langsam lernen und verbrachten einige Zeit in der Quarantäne. Mittlerweile hat sich das Geschwisterpaar gut entwickelt und gemeinsam mit den weiteren Kitten das Außengehege bezogen. Hier wird geklettert, gespielt und gekuschelt. 

Wenn die Beiden bereit zum Auszug sind, möchten wir Cabo& Dobble gerne in eine gemeinsame Zukunft entlassen.

Bis hierher muss jedoch noch einige Zeit vergehen, in der die Katzenkinder gerne besucht und kennen gelernt werden können.

Cancha

Cancha

EKH
2-3 Jahre
Untitled-design-1.png
Untitled-design-2.png
Untitled-design-4.png
Untitled-design-7.png
Untitled-design-10.png
Untitled-design-9.png

Cancha

EKH
2-3 Jahre
kastriert
Abgabegrund

Fundtier

Geschichte

Cancha ist uns zusammen mit ihren 4 wenige Tage alten Kitten gebracht worden.

Sofort überzeugte sie uns alle mit ihrem ruhigen und ausgeglichenen Wesen. Die Versorgung ihres Nachwuchses, hat die junge Mama ganz toll übernommen und auch uns Pfleger lies Cancha ohne Probleme an ihre Kitten.

Mittlerweile hat sind ihre Kleinen zu gesunden, wesenfesten Jungtieren herangewachsen und Cancha kann sich endlich wieder ein wenig erholen.

Auf diesem Wege suchen wir für die außergewöhnliche Cancha ein liebevolles Zuhause mit viel Zeit zum kuscheln und streicheln.

Gesicherter Freigang wäre wünschenswert.

Morticia Addams

Morticia Addams

EKH
3,5Wochen
Morticia Addams

Morticia Addams

EKH
3,5Wochen
nicht kastriert
Abgabegrund

Fundtier

Geschichte

Auch Morticia gehört zu den vielen mutterlosen Kitten, die uns während der Sommermonate gebracht werden.

Bei uns hat die kleine, schwarze Schönheit die Quarantänestation bezogen, um gesundheitlich durchgecheckt und ggf. gepäppelt zu werden.  Hier zeigt sich Morti momentan noch unsicher und scheu Kein Wunder, den Kontakt zum Menschen hat die junge Katze bisher nicht kennengelernt.

"Keine Sorge Mortilein, da bist du nicht die Erste- das kriegen wir hin!"

Im Anschluss geht es dann hoffentlich zügig in den Sozialkontakt in den Kittengarten um auch das Spielen mit den Artgenossen zu lernen.

Sherlock Holmes

Sherlock Holmes

EKH
6 Wochen
IMG2016.jpeg
IMG2017.jpeg
0d03a505-77ca-4d1f-bd85-1b888d64aa36.jpeg
50821db7-f1de-4362-bc6c-26437ec42bf4.jpeg

Sherlock Holmes

EKH
6 Wochen
nicht kastriert
Abgabegrund

Fundtier

Geschichte

Getrennt von seinen Geschwistern wurde Sherlock Holmes im Industriegebiet gefunden Und zu uns gebracht.

Gesundheitlich entwickelt sich der momentan noch etwas scheue Kater gut und auch sozial integriert er sich toll in die Kittengruppe.

Bis zu seiner Vermittlung vergehen noch einige Tage, kennen gelernt werden kann "Homie" jedoch gerne bereits jetzt.


Sherlock Holmes

Sherlock Holmes

EKH
5 Wochen
Sherlock Holmes

Sherlock Holmes

EKH
5 Wochen
nicht kastriert
Abgabegrund

Fundtier

Geschichte

Donald ist einer von unseren vielen Fundkitten, die momentan auf dem Schutzhof leben.

Da der junge Kater erst frisch zu uns gekommen, verbringt er die nächste Zeit noch in der Quarantänestation. Sobald Donald gesundheitlich stabil, sowie entwurmt ist, bezieht der kleine Kater unseren Kitten- Kindergarten im Ausßengehege. 

Dort kann er dann gern kennen gelernt werden.

Mischling
3-5 Jahre

Mischling
3-5 Jahre
nicht kastriert
Abgabegrund

Fundtier 

Geschichte

33758 Schloß Holte- Stukenbrock

Hündin an Baum gebunden aufgefunden

Wir müssen davon ausgehen, dass die kleine Hündin mit Absicht ihrem Schicksal überlassen wurde.

Update 3.07.2024

Da wir nicht wissen, was ihre Besitzer dazu angetrieben hat, Motte auf so gemeine Art und Weise im Stich zu lassen, haben wir bisher keine tiefgehenden Details zur Mischlingshündin, werden aber von Zeit zu Zeit Updates zu Motte erstellen.

Bis heute konnten wir jedoch herausfinden, das Motte trotz ihrer geringen Körpergröße, genau weiß was sie möchte-

ebenso gut zeigt Motte aber auch was sie nicht möchte und das sind Artgenossen an ihrer Seite. Da macht die kleine Hundedame auch keine Ausnahmen. Somit steht für uns fest: wenn Motte zur Vermittlung frei gegeben wird, dann nur als absoluter Einzelhund-

alles andere wäre sowohl für Motte, als auch für alle  weiteren Beteiligten purer Stress, den es gerade in ihrer momentanen Situation zu vermeiden gilt.

Kinder, die im Haushalt leben, sollten nicht zu klein sein, und ein "gewisses Verständnis" im Umgang mit Tieren gelernt haben.

Ansonsten nehmen wir Motte als offen und "lenkbar" wahr, sodass sie sicherlich, die richtigen Menschen vorausgesetzt!, eine angenehme Zeitgenössin sein wird.

Charly

Charly

Mischling
Geboren 2014
Charly

Charly

Mischling
Geboren 2014
kastriert
Abgabegrund

-

Geschichte

Charly ist ca. 9 Jahre alt und ursprünglich aus Rumänien zu uns gekommen. Für Charly suchen wir erfahrene Menschen, die sein Wesen sehen und erkennen, was  er trotz seiner "Macken" für eine Seele von Hund ist. Charly liebt Menschen ungemein und sehnt sich nach einem Zuhause (ohne Kinder), am liebsten bei einer Einzelperson. Er freut sich über Zuwendung und Streicheleinheiten. Dennoch gibt es einige Punkte zu beachten:

Charly ist futterneidisch, da macht er keine Unterschiede zwischen Mensch und Tier. Ansonsten richtet sich seine Ablehnung ausschließlich gegen andere Tiere und Artgenossen. Er akzeptiert keine anderen Tiere in seiner Umgebung, da gibt es leider nichts schön zu reden. Diese unschönen Seiten, erschweren Charly die Suche nach dem passenden Menschen natürlich sehr. Dennoch möchten wir die Hoffnzung einfach nicht aufgeben, das sich das Blatt für den Senior noch einmal wendet, denn wie sagt man so schön:

"Zu jedem Topf gibt es den passenden Deckel!"

Bis dahin bleibt Charly auf seine Weise Teil unseres Rudels, genießt die Spaziergänge mit seinen Paten und Ina und bringt uns Hofleute mit seiner komischen Art zum lachen.

Margarita

Margarita

dt. Riese
Ca. 1,5 Jahre
Margarita

Margarita

dt. Riese
Ca. 1,5 Jahre
kastriert
Abgabegrund

Fundtier

Geschichte

Ausgesetzt im Karton!-

so könnte die traurige Schlagzeile lauten. 

Die drei Kaninchen standen lieblos in einen Pappkarton an der Strasse. Glücklicherweise wurden die Tiere zügig gefunden und es konnte "schlimmeres" verhindert werden. Der Gesundheitszustand der Kaninchen war jedoch sehr schlecht. Sichtlich abgemagert, gab es bei uns angekommen ersteinmal Ruhe und Futter für das Trio. 


Mittlerweile sind alle drei gut auf den Beinen. Auch ihr Fell erholt sich allmählich und ein paar Gramm mehr haben sie dank des guten Futters auch schon auf den Rippen. Diese positive Entwicklung freut uns ungemein, denn auch wenn wir an der Vergangenheit solcher Tiere nichts ändern können, so können wir ihre Zukunft beeinflussen.

Jetzt muss nur noch der passende Mensch die zutraulichen Riesen sehen und sich ebenso in sie verlieben wie wir, damit sie gemeinsam in ein tolles Zuhause ziehen können.

Mojito

Mojito

dt. Riese
Ca. 1,5 Jahre
Mojito

Mojito

dt. Riese
Ca. 1,5 Jahre
kastriert
Abgabegrund

Fundtier

Geschichte

Ausgesetzt im Karton!-

so könnte die traurige Schlagzeile lauten. 

Die drei Kaninchen standen lieblos in einen Pappkarton an der Strasse. Glücklicherweise wurden die Tiere zügig gefunden und es konnte "schlimmeres" verhindert werden. Der Gesundheitszustand der Kaninchen war jedoch sehr schlecht. Sichtlich abgemagert, gab es bei uns angekommen ersteinmal Ruhe und Futter für das Trio. 


Mittlerweile sind alle drei gut auf den Beinen. Auch ihr Fell erholt sich allmählich und ein paar Gramm mehr haben sie dank des guten Futters auch schon auf den Rippen. Diese positive Entwicklung freut uns ungemein, denn auch wenn wir an der Vergangenheit solcher Tiere nichts ändern können, so können wir ihre Zukunft beeinflussen.

Jetzt muss nur noch der passende Mensch die zutraulichen Riesen sehen und sich ebenso in sie verlieben wie wir, damit sie gemeinsam in ein tolles Zuhause ziehen können.

Sex on the Beach

Sex on the Beach

dt. Riese
Ca. 1,5 Jahre
Sex on the Beach

Sex on the Beach

dt. Riese
Ca. 1,5 Jahre
kastriert
Abgabegrund

Fundtier

Geschichte

Ausgesetzt im Karton!-

so könnte die traurige Schlagzeile lauten. 

Die drei Kaninchen standen lieblos in einen Pappkarton an der Strasse. Glücklicherweise wurden die Tiere zügig gefunden und es konnte "schlimmeres" verhindert werden. Der Gesundheitszustand der Kaninchen war jedoch sehr schlecht. Sichtlich abgemagert, gab es bei uns angekommen ersteinmal Ruhe und Futter für das Trio. 


Mittlerweile sind alle drei gut auf den Beinen. Auch ihr Fell erholt sich allmählich und ein paar Gramm mehr haben sie dank des guten Futters auch schon auf den Rippen. Diese positive Entwicklung freut uns ungemein, denn auch wenn wir an der Vergangenheit solcher Tiere nichts ändern können, so können wir ihre Zukunft beeinflussen.

Jetzt muss nur noch der passende Mensch die zutraulichen Riesen sehen und sich ebenso in sie verlieben wie wir, damit sie gemeinsam in ein tolles Zuhause ziehen können.

Kontakt

Four Seasons Schutzhof
Heideweg 42
33378 Rheda-Wiedenbrück

05242/377604

WhatsApp +49 170 6928654

info@schutzhof-four-seasons.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
14.00 – 17.00 Uhr
Freitag
Geschlossen
Samstag bis Sonntag
11:00 – 14:00 Uhr

Spendenkonto

Commerzbank Rheda-Wiedenbrück
IBAN: DE 1347 84 00 6508 1807 05 00
BIC: COBADEFFXXX